Minister schafft Beförderungsperspektiven

Finanzminister Dr. Norbert Walter-Borjans hat im Landeskabinett eine deutliche Erhöhung der Stellenobergrenzen für die Finanzverwaltung durchgesetzt. Mit sofortiger Wirkung werden die bisher geltenden Regelgrenzen im Bereich A 13 von 8 auf 10 %, im Bereich A 12 von 20 auf 25 % erhöht. Daraus ergeben sich landesweit ca. 940 Beförderungen nach A 12 und A 13. Die Umsetzung soll umgehend erfolgen und wird auch die Beförderungen im Regelbereich, der Steuerfahndung und der GKBP, die bisher aufgrund laufender Klagen gesperrt waren. >zum Artikel

Gemeinsame Pressekonferenz mit DSTG:

Beamte erhalten mehr Geld

Die Landes- und KommunalbeamtInnen in NRW sowie die VersorgungsempfängerInnen erhalten ab dem 01.04.2017 eine Besoldungserhöhung von 2 %. Ein Versorgungsabschlag erfolgt, anders als noch in 2015 vereinbart, nicht. Im Jahr 2018 wird die Besoldung zum 01.01. um 2,35 % ohne weitere Abschläge erhöht. Darauf verständigten sich die Landesregierung und die Gewerkschaften im Rahmen des Besoldungsgesprächs am 02.03.2017 in der Staatskanzlei. Das erforderliche Besoldungserhöhungsgesetz wird jetzt schnellstmöglich umgesetzt. Der Landtag soll Anfang April bereits abschließend entscheiden.  >zum Artikel

Besoldungsgespräche NRW:

"Stark durch Dich, stark für Dich!"

In diesem Jahr werden wieder die Jugendvertretungen (JAV) vor Ort, bei der Oberfinanzdirektion NRW (BJAV) und beim Finanzministerium (HJAV) gewählt. Die DSTG Jugend hat ihr Team für die Wahl zusammengestellt. Ein ausgewogener Mix von Kandidatinnen und Kandidaten das breite Spektrum der jungen Beschäftigten in unserer Finanzverwaltung widerspiegeln. Sie stellen sich Ihnen persönlich vor! >zur Sonderseite

JAV-Wahlen am 10.05.2017:

Mit Lehmann fit für die Zukunft

Manfred Lehmann wurde mit 96 Prozent der Stimmen in seinem Amt als Landesvorsitzender bestätigt. Ein schöner Dank für sein außergewöhnliches Engagement und die vielen Erfolge, die die DSTG NRW in den letzten 4 Jahren verbuchen konnte. Katja Schwarzer komplettiert als erste Frau das Team der Landesleitung. Die Groß- und Konzernbetriebsprüferin aus Hagen übernimmt innerhalb der Landesleitung die wichtige Aufgabe der Finanzen. > zum Artikel

17. Landesgewerkschaftstag:

DSTG NRW App: Die DSTG für die Hosentasche!

Keine Nachricht über unsere digitalen Medien mehr verpassen! Die offizielle App des Landesverbandes NRW steht für IOS-Geräte im App Store und für Androidgeräte auf unserer Homepage zur Installation zur Verfügung. > zum Download

Die offizielle DSTG-NRW-App:

100 Prozent Beförderungseignungen

Die von der DSTG durchgesetzten zusätzlichen Beförderungen der letzten Jahre sind im Wesentlichen der Grund dafür, dass bis zur nächsten regelmäßigen Beurteilung zum 31. März 2016 die Liste nach A 10 aller Voraussicht nach ausbefördert wird. Es kommt aber noch besser: Die Richtsätze für die Beurteilung der Eingangsämter zum 31. März 2016 weisen eine hundertprozentige Eignungsquote aus.  Das bedeutet aber auch, dass bis zum Ende des Beurteilungszeitraums (30. September 2017) ein weiteres Mal alle, die auf der Liste stehen, befördert sein werden. > zum Artikel

Erstes Beförderungsamt:

Aktuelle Meldungen

Unsere Gewerkschaft

13.04.2017

Service für Personalräte: Tarif- und Arbeitsrecht für Mitglieder in der Personalvertretung

Unter der Überschrift "Tarif- und Arbeitsrecht" für regierungsbeschäftigte Mitglieder in der Personalvertretung fand in der Zeit vom 6. bis 8.4. das diesjährige Tarifseminar in der dbb akademie Königswinter-Thomasberg statt. Während der Seminartage wurde den Teilnehmern ein kompakter Überblick über die tarifrechtlichen Themen des TV-...

> weiterlesen

Unsere Gewerkschaft

10.04.2017

Service: Rahmenabkommen mit Renault verlängert

Die DSTG hat im Interesse ihrer Mitglieder das Rahmenabkommen mit Renault über Sondernachlässe beim Kauf von Neufahrzeugen verlängert. Mit dem neuen Rahmenabkommen gilt auch eine neue Tabelle über die möglichen Nachlässe gegenüber dem Neupreis. Erstmals sind auch zwei Elektrofahrzeuge in dieser Vereinbarung aufgenommen. Die Details des Rahme...

> weiterlesen

Unsere Gewerkschaft

07.04.2017

T@cker Ausgabe April 2017

„Die Kids empowern!“ Kraft geben, stärken, fit für Mitbestimmung und Teilhabe machen – im Mittelpunkt des dbb jugend magazin t@cker im April stehen junge Menschen, die vor Krieg, Gewalt und Terror geflüchtet sind und sich in Deutschland ein neues Leben aufbauen müssen. „Alleine. ‚Unbegleitet‘, heißt das im Amtsdeutsch“, schreibt dbb jugend-Chefin S...

> weiterlesen

Unser Gehalt & unsere Karriere

07.04.2017

Demografiestrategie: durchstaaten.de - Neue Nachwuchskampagne für den öffentlichen Dienst

Erstmals haben Bund, Länder und Kommunen ein gemeinsames Werbekonzept zur Fachkräftesicherung im öffentlichen Dienst erarbeitet. Die Kampagne, die für den öffentlichen Dienst als attraktiver Arbeitgeber wirbt, startete zum Demografiegipfel am 16. März 2017 und wurde unter Mitwirkung des dbb beamtenbund und tarifunion im Rahmen des Demografiedialogs...

> weiterlesen

Unsere Gewerkschaft

06.04.2017

DSTG vor Ort: Lemgo hat neu gewählt!

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Lemgoer DSTG Ortsverbandes stand ganz im Zeichen der die Wahlen. Elke Schröder wurde zur neuen Vorsitzenden des Ortsverbandes gewählt. Als Kassiererin rückt Astrid Nolte nach. Die DSTG-Jugend wird in Lemgo von Lukas Ellermann mit Daniel Dück als Vertreter repräsentiert. In der Sitzung wurde auch die Liste...

> weiterlesen

Personalratswahlen

06.04.2017

JAV-Wahlen 10.05.2017: „Aus dem Leben eines JAV-Vertreters“

Interview mit Marvin Berg, Jugendvertreter im Finanzamt Hamm Am 10. Mai 2017 sind Jugendwahlen auf Orts-, Bezirks- und Landesebene. Doch was macht eigentlich eine JAV im Amt? Diese Frage hat uns Marvin Berg, Jugendvertreter im Finanzamt Hamm beantwortet. ... zum Interview

> weiterlesen

Unsere Interessensvertretung: Portrait

DSTG NRW: nah, kompetent und engagiert!

Wir, die 18.000 Mitglieder in der DSTG NRW, engagieren uns für ein modernes Arbeitsumfeld in der Finanzverwaltung und wollen von einer starken Gewerkschaft profitieren - bundesweit sind in der DSTG rund 60.000 Mitglieder organisiert. 

 

Gemeinsam haben wir die Möglichkeit, für Veränderungen und Weiterentwicklungen zu sorgen. Mit ehrenamtlichen Vertretern sind wir in jeder Dienststelle des Landes als Ansprechpartner für unsere Kolleginnen und Kollegen vor Ort, und stellen einen großen Teil der gewählten Personalräte.

 

JAV-Wahlen 10.05.2017:

Einkommensrunde 2017:

DSTG-NRW-App: Die DSTG für die Hosentasche!

dbb NRW Schlagzeilen

dbb-nrw.de: Allgemeine Meldungen
Was ist los im Deutschen Beamtenbund Nordrhein-Westfalen mit seinen Kreis- und...
Podiumsdiskussion zur Situation des öffentlichen Dienstes in NRW
Freitag, 21. April 2017 TOPMELDUNG
Auf der Tagung des Hauptvorstandes des nordrhein-westfälischen Beamtenbundes am 24. April 2017 in...
DBB NRW - Wahlprüfsteine zu den Landtagswahlen 2017
Mittwoch, 19. April 2017 Erscheint auf Startseite
Pünktlich zu den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen hat der Deutsche Beamtenbund...
Die CDU wird gegen die umstrittene Frauenförderung in Münster klagen
Donnerstag, 06. April 2017 TOPMELDUNG
Im Interview zum aktuellen DBB NRW Magazin, dass in Kürze erscheinen wird, spricht Armin Laschet u....
Like us on Facebook

Mitgliederanmeldung

Mitgliederanmeldung

RSS-Feeds

RSS  DSTG NRW

RSS   DBB Bund

RSS  DBB NRW