Lara Quint

Dienststelle: Köln-West
Laufbahngruppe:2.1
Alter:26 Jahre

Jugendvertretung:

HJAV seit 2020
DSTG-Jugend:Mitglied Bezirksjugendleitung Rheinland

 

 

Das begeistert mich an der DSTG und der Gewerkschaftsarbeit:

Die Gewerkschaft und die DSTG bietet uns die Möglichkeit über die Personalvertretung hinaus auch auf politischer Ebene etwas zu bewirken und unsere Arbeitsplätze und unsere Arbeitsbedingungen zu verbessern. Die langjährige Erfahrung und die erfolgreiche Arbeit als Interessenverband bietet den notwendigen Rückhalt, um künftig weiterhin engagiert und anwärterorientiert die Jugend zu unterstützen.

 

 

Ich würde gerne die HJAV vertreten, weil:

Ich mich gerne für die Interessen der Anwärter/innen einsetze und sich Dinge nur verändern können, wenn man sie anspricht. Auf landesweiter Ebene möchte ich weiterhin gemeinsam mit den anderen Vertretern der HJAV im Team, meinen Beitrag leisten und die Verbesserung und Weiterentwicklung der theoretischen Ausbildung unterstützen. Im Rahmen meiner Tätigkeit als HJAV, aber auch während meiner eigenen Ausbildung falle leider immer noch Diskrepanzen in der Verwaltung auf, die immer wieder zu Unmut führen. Ich setze mich gerne weiterhin für die Anwärter ein und möchte auch weiterhin diese Probleme lösen und dabei mitwirken etwas zu verändern.

 

 

Das würde ich an der Ausbildung/ dem Studium verbessern:

Ich wünsche mir eine gewisse Einheitlichkeit bei der Unterrichtung und der Vermittlung des Lehrstoffs. Auch die Skripte sollten nicht Dozentenabhängig sein.

 

 

Lebensmotto:

"Leben und leben lassen."

 

 

Damit verbringe ich meine Freizeit:

Eigentlich tanze ich karnevalistischen Garde- und Showtanz in einer Mädelsgruppe und fahre super gerne Ski. Ansonsten treffe ich gerne Freunde und trainiere eine Kindertanzgruppe mit noch zwei weiteren Trainerinnen. Auch reise ich gerne in die Sonne oder bin auf Städtetrips. Und wenn ich nicht mit was anderem beschäftigt bin, verbringe ich meine Zeit gerne im Garten und genieße die Sonne und den Sommer.