Personalratswahlen 2013: „Gemeinsam für NRW“

Borschüre GBPR-Wahl
Broschüre Rheinland
Broschüre Münster

DSTG holt 14 von 15 Sitzen – ein toller Erfolg!

Die Fusion der beiden Oberfinanzdirektionen (OFD) Münster und Rheinland zur OFD NRW machte die Wahl eines 15-köpfigen Gesamtpersonalrates erforderlich. Bei den regulären Personalratswahlen im Jahr 2012 war zum ersten Mal eine freie Liste angetreten und hatte sowohl im Bezirks- als auch im Hauptpersonalrat drei Beamtensitze erringen können. Die DSTG nahm nach eingehender und breit angelegter Analyse die Herausforderung an und machte ihre engagierte Arbeit noch transparenter, um das Vertrauen der Wähler zurück zu gewinnen – und das ist uns gelungen.

 

Leider ist die Wahlbeteiligung im Vergleich zu 2012 im Beamtenbereich um 21,1 Prozentpunkte und im Tarifbereich um 24,5 Prozentpunkte gesunken. Anders als in 2012, hatte die freie Liste diesmal auch für die Tarifbeschäftigten Listenvorschläge eingereicht.
 

Im Beamtenbereich entfielen am Ende 12 von 13 Plätzen auf die DSTG. Im Vergleich zu 2012 konnten somit 3 Plätze zurückgewonnen werden. Im Tarifbereich hat die DSTG trotz „neuer“ Konkurrenz ebenfalls zugelegt und die Wahl klar für sich entschieden. Beide Plätze sind jetzt in DSTG-Hand.

 

Wahlergebnis Gesamtbezirkspersonalrat

 

Beamte2013Anteil
Wahlberechtigte23.530
abgegebene Stimmen12.92154,9 %
gültige Stimmen12.82099,2 %
 
Stimmanteile2013Anteil
DSTG10.37580,9%
ver.di7275,7%
Freie Liste1.71913,4%
 
Tarifbeschäftigte2013Anteil
Wahlberechtigte5.176
abgegebene Stimmen2.21542,8%
gültige Stimmen2.16497,7%
 
Stimmanteile2013Anteil
DSTG1.59973,9%
ver.di35816,5%
Freie Liste2079,6%

 

 

Sitzverteilung
DSTGver.diFreie Liste
Beamte1201
Tarifbeschäftigte200
Gesamt140

1

 

 

Wir möchten uns auch an dieser Stelle bei allen, die uns ihr Vertrauen ausgesprochen und aktiv im Wahlkampf vor Ort unterstützt haben, ganz herzlich bedanken. Wir verstehen das Wahlergebnis als Ansporn und Auftrag, unsere engagierte Arbeit in der Personalratsarbeit und im politischen Raum fortzusetzen. Nur das koordinierte und aufeinander abgestimmte Handeln von Personalvertretung und DSTG führt zu einem Erfolg für alle.

Deshalb ist die DSTG „unsere Interessenvertretung“!