03.05.2021

Vorankündigung: 18. Landesgewerkschaftstag 2021 in Dortmund

Nachdem der für 2020 vorbereitete Landesgewerkschaftstag pandemiebedingt abgesagt werden musste, wagen wir jetzt einen zweiten Versuch. Am 28. August 2021 soll der 18. Landesgewerkschaftstag der DSTG NRW stattfinden. Hoffen wir gemeinsam, dass sich die pandemische Lage sich bis dahin positiv entwickelt hat und eine Präsenzveranstaltung in Dortmund zulässt.

 

Mit der Wahl des Landesvorsitzenden, zwei weiterer Mitglieder der Landesleitung und vier Verantwortlichen für die Arbeitskreise des Landesverbandes wird die Landesleitung für die kommenden Jahre zusammengestellt. Mit der Beratung von Inhalten und Anträgen wollen wir zusammen mit unseren Delegierten den Kurs der DSTG NRW für die nächsten Jahre bestimmen. Mit Blick auf die Pandemie wird auf eine öffentliche Veranstaltung und die Einladung von Gästen verzichtet.

 

Hinweis: Diese Veröffentlichung gilt auch als Ankündigung im Sinne von § 7 Abs. 1 der Satzung der DSTG Landesverband.